Fussmobilisation
Fußchirurgie
  • operative und konservative Behandlung von angeborenen und erworbenen Fußfehlstellungen
Im speziellen
  • Hallux valgus, Hallux rigidus
  • Krallen-, Klauen-, Hammerzehen
  • Metatarsalgie
  • Knick-, Senk-, Spreizfuß
  • Klumpfußdeformitäten (Akut- und Nachbehandlung)
  • rheumatische Fußbeschwerden
  • Arthrose des oberen Sprunggelenkes
  • Fersensporn
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Einlagenversorgung u.a.